KFZ-Mechatroniker*in

 

Du möchtest KFZ-Mechatroniker / KFZ-Mechatronikerin werden? Es gibt mehrere Fachrichtungen. Hier gehts um die

Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Fachrichtung: Karosserietechnik

Wenn Du diesen Beruf erlernen möchtest, warten folgende spannende Themen und Aufgaben auf Dich … stay tuned – Infos folgen

 

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

Schwerpunkte:

  • Motorradtechnik
  • Nutzfahrzeugtechnik
  • System- und Hochvolttechnik
  • Karosserietechnik (hier findest Du den passenden Ausbildungsbetrieb)
  • Personenkraftwagentechnik

Fortbildungsmöglichkeiten:

  • Techniker- oder Meisterprüfung
  • Zulassung zur Fachhochschule
  • Studiengang

Wichtig: In Deutschland erfolgt die Ausbildung im Rahmen des bewährten „Dualen Systems“ – also parallel in Betrieb und Berufsschule. Du lernst im Betrieb die Praxis und in der Berufsschule die theore­tischen Grundlagen. Zusätzliche Kurse (die so genannte überbetriebliche Unterweisung/Ausbildung) machen dich dann so richtig fit.

Ausbildungsplatz sichern

Dein Interesse ist geweckt? Klick auf den Button – wir helfen dir dabei einen qualifizierten Ausbildungsbetrieb in deiner Nähe zu finden. 

 

 

 

 

Reinschnuppern?

Wenn Du erstmal in den Beruf reinschnuppern möchtest, gibt es bei fast jedem Mitgliedsbetrieb unserer Landesinnung die Möglichkeit, ein Praktikum zu machen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden