Fahrzeuglackierer*in

 

In deiner Ausbildung zum/zur Fahrzeuglackierer/in lackierst Du Fahrzeuge wie Autos, Motorräder, LKW, Oldtimer, Feuerwehr- / Rettungsdienstfahrzeuge und unterschiedlichste Aufbauten.  Bei Bedarf, zauberst Du auf Fahrzeuge aller Art  (Werbe)-Beschriftungen und kreative Motive und Effekte.

Du beurteilst Karosserie- und Lackschäden nach Unfallschäden, unterstützt bei der notwendigen Reparatur und bereitest die Untergründe durch Schleifen und Grundieren für die Lackierung vor.

Hast du deine Arbeitsfläche vorbereitet, trägst du mit Spritzgeräten (z.B. luftdruck-betriebene Lackierpistole) die einzelnen Lackschichten auf. Wichtig ist es, den richtigen Farbton zu ermitteln, dabei helfen Dir Waage, Farbtabellen der Hersteller und dein erfahrener Ausbilder / Meister.

Mit Schablonen, Folien, Effekt-Lacken und besonderen Verfahren kann jedes Fahrzeug zum absoluten Hingucker werden. Damit man lange daran Freude hat, sorgst Du mit Hohlraum-Versiegelung und besonderen Pflegemitteln für die Oberflächen für einen langen Halt und gute Konservierung.

Darüber hinaus montierst und demontierst du in deiner Ausbildung zum/zur Fahrzeuglackierer/in Bauteile und setzt Fahrzeugverglasungen ein.

Es ist ein tolles Gefühl mit seinem Können und eigenen Händen, ein Fahrzeug zu reparieren und im neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

 

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.


Fortbildungsmöglichkeiten:

  • Techniker- oder Meisterprüfung
  • Zulassung zur Fachhochschule
  • Studiengang in Karosserie- und Fahrzeugtechnik

Wichtig: In Deutschland erfolgt die Ausbildung im Rahmen des bewährten „Dualen Systems“ – also parallel in Betrieb und Berufsschule. Du lernst im Betrieb die Praxis und in der Berufsschule die theore­tischen Grundlagen. Zusätzliche Kurse (die so genannte überbetriebliche Unterweisung/Ausbildung) machen dich dann so richtig fit.

Übrigends: Unsere Mitgliedsbetriebe suchen Talente wie Dich als

Auszubildende/r zum Fahrzeuglackierer (m/w/d)

Nimm jetzt Kontakt auf und freu Dich auf coole Schlitten,  Hammer-Trucks und glänzende Oberflächen.